Springe direkt zu Inhalt

Tagung: Stil und Rhetorik: Ein prekäres Paar und seine Geschichte

May 06, 2021 - May 08, 2021
Bulletin de la Société d'étude du XVIIe siècle

Bulletin de la Société d'étude du XVIIe siècle
Image Credit: Bibliothèque nationale de France

deutsch l english

Eine Kooperation des Leibniz-Zentrums für Literatur- und Kulturforschung und des Exzellenzclusters "Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective" der Freien Universität Berlin

Organisiert von Eva Geulen (ZfL/HU Berlin), Melanie Möller (FU Berlin)

Lange Zeit waren Stil und Rhetorik kategorisch kaum voneinander zu trennen; bis heute fällt es schwer, ihr Verhältnis mit einiger Transparenz zu bestimmen. Auf der Tagung sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede in historischer und systematisch-theoretischer Perspektive untersucht werden.

In der Gegenwart stellt sich aber auch, verstärkt und auf neue Weise, die Frage, wie sich Rhetorik und Stilformationen jeweils zur Sphäre des Handelns allgemein und vor allem zur politischen Aktion verhalten. Auch diese Dimension soll auf der Tagung verhandelt werden; hier können begriffs- und theoriegeschichtliche Untersuchungen ebenso eine Antwort geben wie Fallstudien. Die Gegenwart bildet den Ausgangspunkt und Anlass, von dem aus die wechselvolle Geschichte von Stil und Rhetorik in den Blick genommen werden soll

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Time & Location

May 06, 2021 - May 08, 2021

Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung
Schützenstr. 18
10117 Berlin
Aufgang B
3. Etage
Trajekteraum