Workshop: Eingeladen nach Berlin-Ost/West. Literaturprogramme, Archive, Zeugenschaften (1963-1989)

Apr 26, 2019 | 09:30 AM - 03:30 PM

Informeller Workshop zur Sondierung des Projekts Writing Berlin am Exzellenzcluster Temporal Communities der Freien Universität Berlin.


Programm


9.30 – 10.00 Uhr Begrüßung im Namen des LAI,

Vorstellung des Projekts und der Teilnehmenden

 

10.00 – 11.30 Uhr Internationalisierungsbemühungen im Berlin der 1960er Jahre

Impuls und Diskussion

 

11.30 – 11.45 Uhr Kaffeepause

 

11.45 – 13.00 UhrDie geteilte Stadt. Die 1970er Jahre in Berlin

Impuls und Diskussion

 

13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause: Tagesbar Berlin, Spilstraße 10

 

14.00 – 15.30 Uhr Neue Perspektiven? Berlin in den 1980er Jahren

Impuls und Diskussion


Thematische Schwerpunkte:

Berlin als Ort internationalen Schreibens, innerdeutscher Grenzüberschreitung und internationaler literarischer Vernetzung.


Gesprächsteilnehmer_innen:

Susanne Frank, Heinz Ickstadt, Frank Kelleter, Susanne Klengel, Marcel Lepper, Christina Links, Norbert Miller, Jutta Müller-Tamm, Lukas Regeler, Ulrike Schneider, Peter B. Schumann, Michi Strausfeld, Franziska Thun-Hohenstein, Klaus Völker, David Wachter, Jasmin Wrobel

Time & Location

Apr 26, 2019 | 09:30 AM - 03:30 PM

Freie Universität Berlin
Lateinamerikanisches Institut (LAI), Raum 243
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin