(Abgelaufen) 6 Stellen für Doktorand*innen (E13 TV-L FU, 50%) am EXC 2020/Friedrich Schlegel Graduiertenschule

6 Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen am EXC 2020 "Temporal Communities" / Doktorand*innen an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien mit 50%-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 3 Jahre, Entgeltgruppe 13 TV-L FU, Stellenantritt: 1. Oktober 2019.

Bewerbungsfrist: 24. Februar 2019, 23:59 Uhr MEZ.

News from Jan 14, 2019

deutsch | english

Der Exzellenzcluster "Temporal Communities" schreibt 6 Stellen (E13 TV-L FU, 50%) für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen aus, die das Ziel der Promotion verfolgen. Interessierte Kandidat*innen bewerben sich über das Online-Portal der Dahlem Research School zugleich um einen Promotionsplatz. Erfolgreiche Bewerber*innen erhalten eine doppelte Affiliation als Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen am Exzellenzcluster "Temporal Communities" und als Doktorand*innen der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien (FSGS) der Freien Universität Berlin. Bei besonderer Passfähigkeit ist auch eine Einbindung in die Graduate School of North American Studies(GSNAS) möglich.

Ausgeschrieben werden:

  • 2 Stellen (Wiss. Mitarbeiter*in, E 13 TV-L FU, 50%, 3 Jahre) am EXC 2020 in Verbindung mit einem Promotionsplatz an der FSGS oder der GSNAS im Kontext einer der Research Areas 1 bis 4 („Eigenes Projekt“).

Die detaillierten und rechtsverbindlichen Ausschreibungen aller Stellen finden Sie im Stellenanzeiger der Freien Universität Berlin vom 14. Januar 2019 unter den Kennungen

  • EXC TC DOC RA1 2019 („Petrarchan Worlds“) PDF
  • EXC TC DOC RA2 2019 („Extended Audiences“) PDF
  • EXC TC DOC RA3 2019 („Premodern Anthologies”) PDF
  • EXC TC DOC RA4 2019 („Writing Berlin“) PDF
  • EXC TC DOC RA0 2019 („Eigenes Projekt“) PDF

Bewerbungen können ausschließlich über das Online-Portal der Dahlem Research School eingereicht werden. Bewerbungen, die via E-mail, Post oder auf einem anderen Weg eingereicht werden, können nicht akzeptiert werden.

Weiterführende Informationen