Springe direkt zu Inhalt

"Mutters Stimmbruch": Neuer Roman von Katharina Mevissen

Mevissen, Katharina: Mutters Stimmbruch

Mevissen, Katharina: Mutters Stimmbruch

News from Jul 26, 2023

Mit ihrem Roman Ich kann dich hören debütierte sie 2019, vier Jahre später ist nun Katharina Mevissens zweiter Roman Mutters Stimmbruch im Verlag Klaus Wagenbach erschienen. Darin erzählt Mevissen das Leben der Titelfigur namens "Mutter", die sich gegen das Älterwerden zur Wehr setzt und die sich auf die Suche nach Veränderung und ihrer verlorengegangenen eigenen Stimme macht – mit Erfolg. "Ein poetischer, kompromissloser Roman über das Älterwerden, einen späten Aufbruch und eine bleibende Sehnsucht" (Verlag Klaus Wagenbach).

Seit Oktober 2021 ist Katharina Mevissen an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für Literaturwissenschaftliche Studien und dem EXC TC tätig, wo sie als Doktorandin im Projekt A Dialogue from Time to Time. Translation and Literary Multilingualism (2021-) der Research Area 4: "Literary Currencies" zu Mündlichkeit und Literatur forscht.

Weitere Informationen auf der Webseite des Verlags.

17 / 100